banner aktiv in wue infokatalog

Altenbetreuungszentrum Heiligkreuz

Kurzbeschreibung der Einrichtung

  • Einrichtung der offenen Altenhilfe mit verschiedenen Angeboten für Senioren und Interessierte
  • Bewegungsangebote, z. B. Gymnastik, Sitztanz, Beckenbodengymnastik, Rückenschule
  • Freizeit und Bildungsangebote, z. B. Mittwochsprogramm „Beschwingt in den Tag“ 
  • Halbtages-, Ganztages- und Mehrtagesreisen
  • Sozialberatung bei finanziellen, rechtlichen, persönlichen und pflegerischen Fragen

Was Sie ehrenamtlich tun können

  • Fahrer und Begleitpersonen für Seniorenmobil (1-2x wöchentlich)
  • Mithilfe im hauswirtschaftlichen/hausmeisterlichen Bereich nach Vereinbarung
  • Betreuung der Spielenden an der Wii-Konsole (1x wöchentlich Vormittag für 1,5 Std.)
  • Gebehinderte Menschen zu Fuß ins ABZ und wieder zurück begleiten
  • Unterstützung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit, Verteilen von Werbematerialien, Plakatierarbeiten

Welche Fähigkeiten/Voraussetzungen Sie mitbringen sollten

  • Interesse und Freude am Umgang mit Menschen
  • Sympathie und Empathie für Senioren
  • Zuverlässigkeit, Menschenkenntnis, Lebensfreude, Ehrlichkeit
  • Lust auf Ehrenamt

Einführung und Begleitung

  • Einführung und Begleitung durch die hauptberuflichen MitarbeiterInnen
  • Die Ehrenamtlichen arbeiten im Team mit anderen Ehrenamtlichen und mit den hauptberuflichen MitarbeiterInnen
  • Fahrereinweisung
  • Auf Wunsch Erste-Hilfe-Kurs
  • Regelmäßiger Erfahrungsaustausch für die FahrerInnen des Seniorenmobils

Rahmenbedingungen (zeitlich /finanziell)

  • Zeitlich: Im eigenen Ermessen der Ehrenamtlichen nach Absprache mit den hauptberuflichen Mitarbeiterinnen des ABZ
  • Finanziell: Auslagenersatz
  • Bestätigung über die ehrenamtliche Mitarbeit, Ehrenamtsnachweis Bayern, Versicherungsschutz, Einladung zu Ehrenamtsfesten und Ausflügen, im Rahmen der Möglichkeiten Versorgung bei den Einsätzen mit Essen und Trinken  

Adresse

  • Sedanstraße 7a
  • 97082 Würzburg

Kontakt

  • Telefon: (0931) 386 59-145
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Seite ausdrucken

Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel.

(Albert Schweitzer)