banner aktiv in wue infokatalog

FortSchritt Würzburg e.V.

FortSchritt Würzburg e.V.

Kurzbeschreibung der Einrichtung

  • Beratungszentrum, Förderstätte und heilpädagogische Tagesförderstätte für Kinder und Erwachsene mit Störungen des zentralen Nervensystems (Frühgeborene, Cerebralparese, Unfälle, Schlaganfall, MS, Parkinson)
  • Arbeit mit der konduktiven Förderung nach Petö, einem ganzheitlichen alltagsbezogenen Fördersystem, speziell entwickelt für diese Personengruppe
  • Zielsetzung ist eine größtmögliche Selbstständigkeit und eigen-aktive Teilhabe am Leben

Was Sie ehrenamtlich tun können

  • Wir besprechen mit Ihnen individuell Ihre Wünsche und Möglichkeiten
  • Beispiele IhrerTätigkeiten könnten sein: Unterstützung in den Fördergruppen, hauswirtschaftliche Hilfe, Unterstützung und Entlastung von Familien, Freizeitgestaltung, Holen oderBringen der Kinder, Babysitterdienst, Besorgungen, Hilfe bei Veranstaltungen, handwerkliche Hilfe

Welche Fähigkeiten/Voraussetzungen Sie mitbringen sollten

  • Wir setzen keine besonderen Erfahrungen voraus, haben Sie welche - dann freuen wir uns
  • Bringen Sie einfach Ihrer Bereitschaft mit, Kindern und Erwachsenen zu helfen

Einführung und Begleitung

  • Sie werden in Ihre Tätigkeit eingeführt und begleitet
  • Ist eine Schulung angeraten, erhalten Sie diese
  • Teilweise wird die Tätigkeit im Team/in einer Gruppe durchgeführt

Rahmenbedingungen (zeitlich /finanziell)

  • Zeitlich: Individuell nach Ihren Wünschen. Für den niederschwelligen Dienst erbitten wir eine regelmäßige Tätigkeit
  • Finanziell: Die Rahmenbedingungen besprechen wir nach Art und Umfang Ihrer Tätigkeit. Für den Niederschwelligen Dienst erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung  

Adresse

  • Ohmstrasse 7, Haus 4
  • 97076 Würzburg

Kontakt

  • Telefon: (0931) 2 70 55 30
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Seite ausdrucken

Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel.

(Albert Schweitzer)