banner aktiv in wue infokatalog

Jakob-Riedinger-Haus

Das JRH ist ein Wohn- und Wohnpflegeheim, in dem 50 Menschen mit körperlicher Behinderung leben. Jeder Bewohner soll nach den persönlichen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Wünschen möglichst selbstbestimmt leben und am öffentlichen Leben teilhaben können. Träger der Einrichtung ist der Bezirk Unterfranken.

Kurzbeschreibung der Einrichtung:

  • Voll-stationäre Einrichtung für behinderte Erwachsene in Würzburg
  • Förderung und Integration von Menschen mit Körperbehinderung zur Weiterführung des Projektes „Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft”

Was Sie ehrenamtlich tun können:

  • Bewohner zu Unternehmungen außer Haus begleiten
  • Aktionen und Freizeitmaßnahmen mit einer kleinen Gruppe von Bewohnern begleiten
  • an größeren Aktionen und kulturellen Veranstaltungen im oder außer Haus teilnehmen und die Bewohner begleiten

Welche Fähigkeiten/Voraussetzungen Sie mitbringen sollten:

  • Kommunikationsbereitschaft und Offenheit
  • Interesse an Belangen von Menschen mit Behinderung
  • Geselligkeit und Freude am Umgang mit Menschen

Einführung und Begleitung:

  • Das Projekt „ Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft“ wird dauerhaft von einer Dipl.Soz.Päd. (FH) begleitet.
  • Wir bieten Fortbildungen, Schulungen und Gruppentreffen zum Erfahrungsaustausch.

Rahmenbedingungen (zeitlich / finanziell)

  • eine stundenweise Aufwandsentschädigung
  • Versicherungsschutz durch die Organisation
  • Einladung zu Sommerfesten, Weihnachtsfeier

Adresse

  • Brettreichstraße 11
  • 97074
  • Würzburg

Kontakt

  • Telefon: 0931 803 3905
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Seite ausdrucken

Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel.

(Albert Schweitzer)