banner aktiv in wue infokatalog

Jugendkulturhaus Cairo

Jugendkulturhaus Cairo

Kurzbeschreibung der Einrichtung

  • Veranstaltungen und Bildungsangebote für Jugendliche, junge und jung gebliebene Erwachsene (ca. 16 - 35 Jahre)
  • Einrichtung des Fachbereichs Jugend und Familie mit Unterstützung des Födervereins Jugenkulturhaus e. V.

Was Sie ehrenamtlich tun können

  • Im Veranstaltungsbereich versucht das Leitungsteam den ehrenamtlichen MitarbeiterInnen ideale Rahmenbedingungen für die Durchführung von Konzerten, Lesungen oder Filmabenden zu schaffen; die Auswahl der Künstler trifft die Veranstaltungsgruppe
  • Im Theaterbereich bleibt es den SchülerInnen- und Studierendengruppen selbst überlassen, welches Stück sie wie inszenieren, auch hier gibt es v.a. organisatorische Unterstützung durch die Leitung des Hauses.
  • Im Bildungsbereich gibt es drei Werkstätten: das Fotolabor, das Videostudio und die Töpferei, die nach dem Besuch eines Kurses oder einer Einführung auch eigenständig während der Öffnungszeiten genutzt werden können. In weiteren Räumen gibt es Angebote aus den Bereichen Tanz, Theater und Sport

Welche Fähigkeiten/Voraussetzungen Sie mitbringen sollten

  • Motivation, Verantwortungsgefühl, Organisationstalent, Kritikfähigkeit und Lernbereitschaft

Einführung und Begleitung

  • Begleitung durch hauptamtliche Sozialpädagogen, jederzeit Ansprechpartner
  • Arbeit sowohl im Team als auch selbstständig und allein (nach angemessener Unterweisung und Supervision)
  • Eine Schulung ist nicht vonnöten, die Ausbildung erfolgt praxisnah im Cairo

Rahmenbedingungen (zeitlich /finanziell)

  • Zeitlich: Ehrenamtliche Veranstalter haben hier im Haus ca. zwei Veranstaltungen pro Monat. Thekenkräfte sind im Monat im Durchschnitt bei vier Veranstaltungen zugegen (je nach persönlicher Diensteinteilung in Absprache mit den Hauptamtlichen), Workshopleiter im Schnitt einmal pro Woche
  • Finanziell: Rein ehrenamtliche Mitarbeiter erhalten keine Aufwandsentschädigung, bezahlte Ehrenamtliche wie z.B. Thekenkräfte bekommen eine Aufwandsentschädigung im Rahmen der Übungsleiterpauschale
  • Zusätzlich jedes Jahr Betriebsausflug, Mitarbeiterausweis für kostenlosen Besuch aller Veranstaltungen und Getränkevergünstigungen  

Adresse

  • Fred-Joseph-Platz 3
  • 97082 Würzburg

Kontakt

  • Telefon: (0931) 41 69 33
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Seite ausdrucken

Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel.

(Albert Schweitzer)