banner aktiv in wue infokatalog

Projekt mindzone

Projekt mindzone Caritasverband für die Diözese Würzburg e.V.

Kurzbeschreibung der Einrichtung

  • Wir informieren Partygänger in Clubs und Diskotheken, über die Risiken von Partydrogen und Sucht. Mindzone sucht bewusst den Kontakt zur Party-Szene und versucht junge Menschen dort anzusprechen, wo sie ihre Freizeit verbringen.
  • Information über Themen wie Gebrauch und Missbrauch von Partydrogen, Sucht, Sexualität, HIV und AIDS, Lebensgestaltung, Eigenverantwortung, Gesundheit usw.

Was Sie ehrenamtlich tun können

  • Das Herzstück sind unsere jungen freiwilligen Helfer, die sog. Peers, die sich regelmäßig zu Aktionsteams zusammenfinden und selbst bei den Aktionen vor Ort mitwirken
  • Je nach Interesse und Engagement können Ehrenamtliche auch eigene Ideen und Vorschläge mit einbringen

Welche Fähigkeiten/Voraussetzungen Sie mitbringen sollten

  • Du solltest zwischen 16 und 35 Jahren alt sein und dich auf Parties/Festivals wohlfühlen
  • Es ist von Vorteil, wenn es dir leicht fällt, auf Menschen zu zugehen und du auch bei Diskussionen mit Partygängern deine gute Laune nicht verlierst
  • Ob du Schüler, Student, Azubi oder Angestellter bist, spielt keine Rolle. Hauptsache ist, dass du Spaß an der Tätigkeit hast

Einführung und Begleitung

  • Spezielle Schulungen, z.B. „Erste-Hilfe-Kurs", Kommunikationstrainings, etc.
  • Jeder Einsatz wird von einem hauptamtlichen Mitarbeiter und mehreren Ehrenamtlichen durchgeführt
  • Alle 4-6 Wochen Peertreffen, um neue Einsätze zu besprechen oder auch Schulungen durchzuführen und neues Material vorzustellen
  • Die Teilnahme ist bei allen Veranstaltungen freiwillig, jedoch wünschen wir uns, dass regelmäßig Kontakt zu uns gehalten wird

Rahmenbedingungen (zeitlich /finanziell)

  • Zeitlich: Durchschnittlich 2-3 Einsätze im Monat, Einsatzdauer variiert und ist stark vom Veranstaltungstyp abhängig, Festivaleinsätze sind meistens von Nachmittag bis spät in den Abend, Diskoeinsätzen beginnen abends und gehen bis nach Mitternacht
  • Finanziell: Erstattung von Fahrtkosten, Eintritt und Getränke auf den Einsätzen, persönliche Fahrtkosten können auch abgerechnet werden
  • Einmal jährlich eine Art 'Betriebsausflug', z. B. Bowling , Kino, Kanu fahren oder ein Tag im Kletterwald, Urkunde des Caritasverbandes  

Adresse

  • Franziskanergasse 3
  • 97070 Würzburg

Kontakt

  • Telefon: (0931) 38 66 66 91
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Seite ausdrucken

Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel.

(Albert Schweitzer)