banner aktiv in wue infokatalog

Über den Tellerrand Kochen - Würzburg

Kurzbeschreibung:

„Über den Tellerrand“ motiviert zu grenzübergreifender Begegnung und Austausch auf Augenhöhe zwischen verschiedensten Kulturen.
Und wie funktioniert das am besten? Klar, über gemeinsames Kochen und Essen. Inzwischen entstehen deutschlandweit Communities von „Über den Tellerrand“, die sich für einen aktiven Integrationsprozess einsetzen – jetzt auch in Würzburg!

Unsere Idee ist durch gemeinsame Kochevents eine Ebene der Integration schaffen. Wir wollen eine gemeinsame Zukunft für Geflüchtete und Beheimatete gestalten und damit Integration zu einem nachhaltigen Prozess werden lassen, an dem alle Gesellschaftsgruppen aus eigenem Interesse teilhaben, das ist unsere Philosophie.

 Was kannst Du ehrenamtlich tun?
Wir kochen jeden 1.Montag im Monat in der MS Zufriedenheit (beim Cinemaxx) mit ca.20 Menschen aus ganz verschiedenen Ländern und Kulturen. Diese Treffen organisieren wir im Team, wo wir uns über Unterstützung freuen würden. Außerdem gründen wir gerade einen Verein und wollen etwas bekannter in Würzburg werden. Ihr seht, es gibt viel zu tun!

Fähigkeiten/Voraussetzungen
Wir würden uns über Menschen freuen, die Lust haben andere Kulturen und interessante Menschen zu treffen. Spass am Kochen, planen und organisieren schaden auch nicht.

Einführung und Begleitung
Im Orgateam sind wir bis jetzt zu fünft, das ist relativ überschaubar und es gibt auch keine Hirarchie. Da wir die meisten Entscheidungen/Fragen/Themen alle zusammen besprechen, wird jedes neue Mitglied auf Augenhöhe aufgenommen und darf wie alle anderen Wünsche äußern, sich einbringen und mitgestalten. Wenn ein Ansprechpartner benötigt wird, haben wir alle ein offenes Ohr.

Rahmenbedingungen
den 1. Montag im Monat wird immer gekocht und den 2. Montag machen wir meistens Stammtisch, der aber auch flexibel gelegt werden kann.
Weitere Aufgaben können je nach Zweck flexibel erledigt werden. Das Kochen wird durch Spenden finanziert.

Adresse
Wir kochen in der MS Zufriedenheit
Oskar Laredo Platz 1 (direkt neben dem Cinemaxx, Hintereingang vom Wasser aus!)
97080 Würzburg

Kontakt
Linda Tegeler
Tel.: 017623176385
(telefonisch ab 18 Uhr, per WhatsApp den ganzen Tag erreichbar)
wuerzburg@ueberdentellerrand.org

 

Diese Seite ausdrucken

Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel.

(Albert Schweitzer)